Projektbeschreibung

Kindertagesstätte mima, Berlin

Bild2

Kindertagesstätte Mima

Funktion Kindertagesstätte für 38 Kinder 0-6 Jahre
Standort Berlin Wilmersdorf
Baukonstruktion Bestand 1963, Massivbau, im EG
Auftraggeber Kita Mima GmbH
Förderung Senatsverwaltung
Baujahr 2015
Nutzfläche 380 m2, Garten

vorher-nachher
Pläne+Zeichnungen

Projektbeschreibung

Die Kita Mima in Berlin Wilmersdorf hat sich in einem Bestandgebäude von 1963 mit Gartengelände eingerichtet. Der bestehende Flurgrundriss mit seitlich angeordneten Einzelräumen konnte aus statischen Gründen nicht wesentlich verändert werden. Einige kleinere Eingriffe waren jedoch nötig, um die neuen Funktionen Garderobe, Waschraum, Gruppenräume aufzunehmen. Im Gestaltungskonzept geht es um die eindeutige Umwandlung eines städtischen Bürogrundrisses in eine kindgerechte Umgebungsstimmung. Mit verschiedenen Raummotiven – Wald, Berge und Blumenwiese – haben wir versucht, ein Stück Natur in die Stadt zu bringen. Farbe, Licht und Materialien unterstützen diese Raummotive.

Wald – Eingangsbereich, Flur, Garderobe
Im Eingangsbereich wird man – vom Stadtquartier hereinkommend- begrüßt von einer lichten Waldstimmung: runde „Stamm“bänke laden zum Sitzen ein, die Garderobenboxen hängen wie Nistkästen auf verschiedenen Höhen, das Farbspiel erzeugt ein Gefühl von Sonnenstrahlen, die durch das Blätterdach scheinen.

Gruppenraum U 3
Im Gruppenraum der 0-3-jährigen lädt ein Gebirge aus Holzpodesten in 3 Grüntönen zu Krabbeltouren ein. Eine Holzwand mit runden Sichtfenstern auf verschiedenen Höhen- die „Berghütte“ in der Analogie des Gebirges- schützt vor Blicken und regt zu vielfältigen Höhlen- und Hausspielen an.

Gruppenraum Ü 3
Der vorhandene große Gruppenraum des Bestandes wird mit einer leicht bedienbaren, flexiblen Trennwand in 2 Gruppenräume geteilt. Die Wandelemente sind miteinander verbunden und können auch einzeln zur Raumerzeugung platziert werden. Das Spielobjekt ROSA ist Turm, Höhle, Kaufmannsladen, Kasperletheater …..

Waschraum
Der Waschraum ist gleichzeitig Wasserspielstation, Badeplatz, Wickelstelle, WC-Lernort und Reinigungszimmer. Das Raummotiv ist hier das Wasser selbst. Verschiedene Blautöne im Fliesenboden und an den Wänden unterstreichen den Charakter.