Kita Villa Kunterbunt in Sommerfeld2018-12-18T16:18:05+00:00

Project Description

Kindertagesstätte Villa Kunterbunt in Sommerfeld

gefördert vom Land Brandenburg

Kindertagesstätte Villa Kunterbunt

Funktion Kindertagesstätte für 107 Kinder 0-6 Jahre
Standort Kremmen OT Sommerfeld
Baukonstruktion Bestand, Massivbau
Auftraggeber Stadt Kremmen
Förderung gefördert durch das Land Brandenburg
Baujahr 2018
Nutzfläche 160 m2 Umbau

vorher – nachher


[/fusion_images]

Projektbeschreibung

Bauaufgabe
Die Kita „Villa Kunterbunt“ in Sommerfeld beherbergt 107 Kinder von 0-6 Jahren in einem vielfach um- und angebauten Gebäudeensemble aus verschiedenen Bauzeiten. Gartenseitig öffnet sich mit 4 unterschiedlichen Bauteilen eine hofähnliche erdgeschossige Anlage, die vielfältige Zugänge zum weitläufigen Freibereich in Ortsrandlage bietet. In den beiden zu sanierenden Gebäudeteilen mit Pultdach im linken Flügel befand sich einst eine Backstube, zusätzlich sollten kleinere Zwischenbauten (Waschraum, Flur) saniert werden.

Energetische Sanierung – Bestand und Planung
Text in Bearbeitung

Gestaltungskonzept
Das naturinspirierte Material- und Farbkonzept soll sich mit Grüntönen und Holzfassade in das Gesamtkonzept des Bestandes einfügen, jedoch auch eine eigene Note setzen. Genau platzierte neue Fenster ermöglichen hellere Räume und vor allem ganz neue Blickbeziehungen zum Garten und zum Innenhof.

… ganz schön aufregend, das neue Fenster!

Veröffentlichung
„Frischekur für die Sommerfelder Villa Kunterbunt“, Artikel in der MAZ 5. Oktober 2018, Text und Fotos: Robert Tiesler