Projekt Beschreibung

Ideenwettbewerb Dresden Georgplatz

DresdenG04

Ideenwettbewerb Dresden Georgplatz

Funktion Wohnen  + Arbeiten
Standort Dresden, Georgplatz
Baujahr 1993

Projektbeschreibung

Idee und Konzept für den Georgplatz
Für den Georgplatz in Dresden, einer Situation direkt an den ehemaligen Wallanlagen, war eine städtebauliche Neuordnung mit einer Mischung aus Büros, Kaufhäusern, Wohnungen und den dazugehörigen Freiflächen mit Plätzen, Straßenbahn usw. zu konzipieren. Wir haben grundsätzliche Gebäudestrukturen entwickelt, die erkennbare Tauglichkeiten für die jeweiligen verschiedene Dias Nutzungen enthalten. Um die Stärke der Grundstruktur einerseits, die flexible Füllung andererseits zu demonstrieren, wurden auf das detaillos und kubisch gebaute Gipsmodell Diapositive mit verschiedenen urbanen und landschaftlichen Szenerien projeziert.

Bearbeitung vor Bürogründung mit Nicole Huber, Uli Dreher, Kai Trint